im Landkreis Aichach-Friedberg

Nutzungskonzept

Branchenkonzept

Das Branchenkonzept ist die eigentliche Grundlage des Nutzungskonzepts für den Standort. Es orientiert sich an den Potentialen von Standort und Umfeld.

Das Branchenkonzept optimiert das „Nebeneinander“ von zueinander passenden Betrieben und ermöglicht vorteilhafte Synergien.

Die am ehesten für den Gewerbepark geeigneten Branchen sind:

  • Handwerksbetriebe des höherqualifizierten baulichen Segments (Innenausbau, Elektro, Heizung, Sanitär, Metallbau),
  • Handwerksbetriebe des Werkzeug- und Maschinenbaues, Elektrotechnik/Elektronik,
  • Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen des KfZ-Gewerbes,
  • Ingenieur- und Informatikdienstleister,
  • sonstige Dienstleister des “business-to-business” Segments.

Beim Gewerbepark „Am Lerchenberg“ handelt es sich um ein Gewerbegebiet mit eingeschränkter Nutzbarkeit nach §8 der Baunutzungsverordnung. Die Errichtung von Betriebsleiterwohnungen ist möglich.

Bebauungskonzept

Das Bebauungskonzept bietet eine Leitlinie zur baulichen Nutzung des bereits erschlossenen Geländes. So ist die entlang der B2 verlaufende Zone auf kleinparzellige „straßenaffine“ Betriebe ausgerichtet.

Die mittlere und rückwärtig gelegene Zone offeriert sich für Betriebe, die größere Grundstücksparzellen und weniger die unmittelbare Nähe zur Straße benötigen. Die Parzellierungen sind flexibel.

Gemeinde Merching
Hauptstr. 26
86504 Merching

Tel.: (0 82 33) 74 41 - 0
Fax.: (0 82 33) 74 41 - 28
und (0 82 33) 74 41 - 29

eMail: bitte hier klicken

Mo-Fr: 08.00 -12.00 Uhr
Do: 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen