im Landkreis Aichach-Friedberg

Gelbe Tonne im Landkreis Aichach-Friedberg

Information des Landkreises Aichach-Friedberg – Kommunale Abfallwirtschaft

 

Leichtverpackungen – zum 01.01.2019 wird vom Bring- auf  Holsystem umgestellt

Leichtverpackungen – zum 01.01.2019 wird vom Bring- auf Holsystem umgestellt

Zum 01.01.2019 werden Kunststoffverpackungen wie Becher, Hohlkörper, Getränkekartons, Folien,

Mischkunststoffe, aber auch Verpackungen wie Alu-Weißblech und Styropor (nur Verkaufsverpackung,

kein Dämmmaterial) über die gelbe Tonne gesammelt.

Eine Abgabe dieser Wertstoffe auf den Wertstoffsammelstellen ist dann nicht mehr möglich.

Den Haushalten wird automatisch, ohne vorherige Anmeldung, eine 240-Liter-Tonne zur Verfügung gestellt.

Objekte mit mehr als 20 Personen erhalten automatisch, ohne vorherige Anmeldung, einen 1100-Liter-Container

(Auslieferung Anfang November).

Grundsätzlich muss jeder Bürger eine gelbe Tonne nehmen, da die Verpackungsabfälle getrennt von Bio-, Rest-

und Papiermüll zu sammeln sind, allerdings gibt es die Möglichkeit sich mit einem Nachbar die Tonne zu teilen.

Für solche Änderungswünsche sollen sich die Bürger bitte direkt an den Entsorger wenden.

Die 240-Liter-Tonne für private Haushalte wird vierwöchentlich geleert.

Der 1100-Liter-Container für Wohnanlagen wird 14-tägig geleert.

Die genauen Abfuhrtermine werden im Abfuhrkalender und in die Abfallapp des Landratsamtes eingestellt.

Die gelbe Tonne ist kostenlos.

Sie können sich detailliert im FAQ-Katalog unter https://lra-aic-fdb.de/landratsamt/fachbereiche/abteilung-6-umweltschutz/kommunale-abfallwirtschaft/aktuelles

über die Einführung der Gelben Tonne informieren.

 

 

 

 

Gemeinde Merching
Hauptstr. 26
86504 Merching

Tel.: (0 82 33) 74 41 - 0
Fax.: (0 82 33) 74 41 - 28
und (0 82 33) 74 41 - 29

eMail: bitte hier klicken

Mo-Fr: 08.00 -12.00 Uhr
Do: 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Bürgerserviceportal