im Landkreis Aichach-Friedberg

Fundsachen

Ihre Ansprechpartner im Fundbüro:

Frau Weyland, Frau Brändle

Tel: 08233/7441-16

 

Im Fundbüro können folgende Fundsachen abgeholt werden:

 

 

 

 

  • Zwei SchlüsselZwei Schlüssel
    Am 25.02.2021 wurden am rechten Lechufer zwischen Mandichosee und Staustufe 22 zwei Schlüssel mit Anhänger gefunden. Hier das Dokument als PDF zum Download:https://www.gemeinde-merching.de/wp-content/uploads/2021/02/Fundsache-Schluessel-25.02.2021.pdf
    ... mehr erfahren Sie hier
  • FundkatzeFundkatze
    Am 22.02.2021 wurde ein Kater bei “ Katzen Freunde“ in Kissing abgegeben. Fundort war in der Eichenstr. in Merching. Bei fragen bitte telefonisch an die Gemeinde Merching melden. Hier das Dokument als PDF zum Download:https://www.gemeinde-merching.de/wp-content/uploads/2021/02/Fundkatze-22.02.2021.pdf
    ... mehr erfahren Sie hier
  • LesebrilleLesebrille
    Zwischen dem 25.01.2021 und 29.01.2021 wurde eine Lesebrille im Foyer der Stadtsparkasse gefunden. Hier das Dokument als PDF zum Download:https://www.gemeinde-merching.de/wp-content/uploads/2021/02/FundsacheLesebrille-25.01.2021.pdf
    ... mehr erfahren Sie hier

Gemeinde Merching
Hauptstr. 26
86504 Merching

Tel.: (0 82 33) 74 41 - 0
Fax.: (0 82 33) 74 41 - 28
und (0 82 33) 74 41 - 29

eMail: bitte hier klicken

Mo-Fr: 08.00 -12.00 Uhr
Do: 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Mrz
11
Do
2021
14:00 Familienstützpunkt, Außensprechs...
Familienstützpunkt, Außensprechs...
Mrz 11 um 14:00 – 16:00
Familienstützpunkt Süd Kath. Jugendfürsorge der Diözese Augsburg eV Tel. 08233/795177 Fax. 08233/795178 Mail: familienstützpunkt-sued@kjf-kjh.de www.kjf-kinder-jugendhilfe.de/wittelsbacher-land/
Apr
15
Do
2021
14:00 Familienstützpunkt, Außensprechs...
Familienstützpunkt, Außensprechs...
Apr 15 um 14:00 – 16:00
Familienstützpunkt Süd Kath. Jugendfürsorge der Diözese Augsburg eV Tel. 08233/795177 Fax. 08233/795178 Mail: familienstützpunkt-sued@kjf-kjh.de www.kjf-kinder-jugendhilfe.de/wittelsbacher-land/
Bürgerserviceportal
Corona-Infos

Corona-Infos aus dem Landratsamt