im Landkreis Aichach-Friedberg

Rattenproblematik in der Gemeinde Merching

In der Gemeinde Merching melden Bürger immer mal wieder, aber in letzter Zeit verstärkt, das Auftreten von Ratten auf ihren Grundstücken bzw. landwirtschaftl. Anwesen.

Präventiv hat die Gemeinde hier bereits seit einigen Jahren eine Fachfirma beauftragt, um das Auftreten der Schadnager zu reduzieren, dies aber leider mit mäßigem Erfolg. Durch das vermehrt ständige Auftreten von Ratten können Krankheitserreger verbreitet werden und dies zu Gesundheitsschädigungen beim Menschen führen.

Deshalb weist die Gemeinde Merching grundsätzlich noch einmal eindringlich darauf hin, dass jeder Grundstückseigentümer selber bei Rattenbefall für die Bekämpfung und dadurch entstehenden Kosten verantwortlich ist. Auch bedingt durch einen großen Leerstand an landwirtschaftl. Anwesen und anderen Gebäuden, aber auch durch Lagerung von Dingen auf Grundstücken, die der Verwertung zugeführt werden müßten, nicht zu vergessen die Bereitstellung von Futter für Haustiere wie Katzen vor der Haustür, werden Ratten angelockt.

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger deshalb, möglichst dafür Sorge zu tragen, keine diese Schadnager noch verstärkt anlockenden Dinge draußen zu lagern bzw. Tierfutter nach draußen zu stellen.

Bei starkem Rattenbefall bitten wir Sie, dies der Gemeindeverwaltung telefonisch oder per E-Mail zu melden, um im Rahmen der jährlich durchzuführenden Rattenbekämpfungsaktion die betroffenen Örtlichkeiten mit einzubeziehen und sich dieser anzuschließen.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

Gemeinde Merching
Hauptstr. 26
86504 Merching

Tel.: (0 82 33) 74 41 - 0
Fax.: (0 82 33) 74 41 - 28
und (0 82 33) 74 41 - 29

eMail: bitte hier klicken

Mo-Fr: 08.00 -12.00 Uhr
Do: 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Bürgerserviceportal
Stadt befreit Wittelsbacher Gründerstädte