im Landkreis Aichach-Friedberg

Topaktuell

Wichtige Hinweise direkt auf der Startseite

Breitbandausbau – Gigabitnetz

Liebe Merchingerinnen und Merchinger,

wir haben es gemeinsam geschafft! Das schnelle Internet kommt noch dieses Jahr nach Merching, auch in Steinach, Hochdorf und Brunnen. Viele von Ihnen haben mitgemacht und sich für das Bayernwerkangebot entschieden. Ein Bestätigungsschreiben müssten alle Kunden, die im Rahmen der Vorvermarktung einen Vertrag unterschrieben haben, bereits bekommen haben. Darin sind bereits Hinweise für die weiteren Schritte enthalten. Wenn Sie noch kein Schreiben bekommen haben sollten, wenden Sie sich bitte an die kostenfreie Hotline 0800 539 0001.

Wie geht es jetzt in Merching weiter? Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Baufirma für den Tiefbau wird gerade ausgewählt und ab April sollen die Bagger rollen. Das Bayernwerk stimmt den genauen Ausbauplan mit uns als Gemeinde in den nächsten Wochen ab und bis Ende November sollen die Arbeiten weitgehend abgeschlossen sein.

Wenn wir weitere Informationen haben, werden wir diese wieder an dieser Stelle veröffentlichen.

Mikrozensus 2021

Seit Jahresbeginn wird im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus durchgeführt.

Bei dieser Erhebung handelt es sich um Deutschlands größte jährliche Haushaltsbefragung im

Zuständigkeitsbereich der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder.

Die Pressemitteilung zum Mikrozensus 2021 können Sie hier einsehen.

 

 

 

 

FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige

Das Bayerische Gesundheitsministerium stellt insgesamt 1 Million FFP2-Schutzmasken für pflegende Angehörige zur Verfügung.

Diese werden auf alle Kommunen in Bayern verteilt.

Das Ministerium hat folgende Kriterien für die Abgabe festgelegt:

  • jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson
  • Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der pflegebedürftigen Person als Nachweis der Bezugsberechtigung
  • Abholung in der Stadt- bzw.  Gemeindeverwaltung der pflegebedürftigen Person

 

Diese sind ab Montag, 25.01.2021 zu den regulären Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung abzuholen.

Wir werden die FFP2-Schutzmasken ausgeben, solange der Vorrat reicht.

Freiwilligenagentur Vereinsforum 2021

Die Freiwilligenagentur „mitanand & füranand im Wittelsbacher Land“ bietet auch in

diesem Jahr wieder das Vereinsforum mit Veranstaltungen und Seminaren speziell für

Vereinsmitglieder an.

Mehr Informationen hierzu erhalten Sie über das Mitteilungsschreiben

des Landratsamtes Aichach-Friedberg – hier .

 

 

Erreichbarkeit der Gemeindeverwaltung Merching – wir bitten um Terminvereinbarung

Die Gemeindeverwaltung Merching ist zu den regulären Öffnungszeiten erreichbar.

Wir bitten Sie jedoch, aufgrund der weiterhin geltenden Corona-Auflagen, Ihre Anliegen telefonisch

oder mit vorheriger Terminvereinbarung zu erledigen.

Aufgrund des zu kleinen Wartebereichs im Rathaus Merching müssen wir mit vorheriger

Terminabsprache arbeiten.

Wir bitten Sie, sich telefonisch unter der Nr. 08233/7441-0 bei der Zentrale oder beim zuständigen Sachbearbeiter

mit dessen Durchwahl zu melden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Helmut Luichtl, 1. Bürgermeister

 

 

Gemeinde Merching
Hauptstr. 26
86504 Merching

Tel.: (0 82 33) 74 41 - 0
Fax.: (0 82 33) 74 41 - 28
und (0 82 33) 74 41 - 29

eMail: bitte hier klicken

Mo-Fr: 08.00 -12.00 Uhr
Do: 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Mrz
11
Do
2021
14:00 Familienstützpunkt, Außensprechs...
Familienstützpunkt, Außensprechs...
Mrz 11 um 14:00 – 16:00
Familienstützpunkt Süd Kath. Jugendfürsorge der Diözese Augsburg eV Tel. 08233/795177 Fax. 08233/795178 Mail: familienstützpunkt-sued@kjf-kjh.de www.kjf-kinder-jugendhilfe.de/wittelsbacher-land/
Apr
15
Do
2021
14:00 Familienstützpunkt, Außensprechs...
Familienstützpunkt, Außensprechs...
Apr 15 um 14:00 – 16:00
Familienstützpunkt Süd Kath. Jugendfürsorge der Diözese Augsburg eV Tel. 08233/795177 Fax. 08233/795178 Mail: familienstützpunkt-sued@kjf-kjh.de www.kjf-kinder-jugendhilfe.de/wittelsbacher-land/
Bürgerserviceportal
Corona-Infos

Corona-Infos aus dem Landratsamt